Springe zum Inhalt

Heuwickel und Heubäder

2012 September 18
von zarosa

Typische Wellnessanwendungen in Südtirol

Ein Urlaub in Südtirol führt in eine interessante Provinz auf italienischem Boden, welche zwischen Österreich und der Schweiz liegt und wo die Natur mit einer mediteranen Landschaft neben eindrucksvollen Gipfeln eine außergewöhnliche Umgebung geschaffen hat. Der überwiegende Teil der Einwohner ist deutschsprachig, ein kleiner Anteil spricht italienisch und lediglich knapp 5 Prozent der Einheimischen haben Ladinisch als Muttersprache. Durch die landschaftlichen Gegebenheiten und die Gastfreundlichkeit der Einwohner hat sich Südtirol zu einem vielseitigen Touristengebiet entwickelt, welches sich zu einem großen Teil auf sportliche Aktivitäten und Wellness spezialisiert hat.

Besonderen Anklang finden Wellnesshotels mit individuellen Angeboten, die speziell in dieser Region erfolgreich praktiziert werden. Dazu zählt unter anderem die Anwendung mit Heuwickeln. Naturbelassene Leinentücher werden mit Heu aufgefüllt und danach in einer Art Dampfofen erhitzt. Im Inneren der Heuwickel kommt auf diese Weise eine Luftfeuchtigkeit von 100 Prozent zu Stande. Wenn dann die Temperatur 41 Grad erreicht hat, wird der Gast für eine halbe Stunde damit umwickelt. Das Besondere bei Heuwickeln ist, dass selbst Menschen mit Heuschnupfen diese Anwendung ohne Beschwerden genießen können. Auch das Heubaden kann auf eine lange Tradition zurückblicken. Schon seit 130 Jahren wissen Landwirte ein Heubad zur Entgiftung und Entschlackung des Körpers schätzen. Gerade bei Ischias, Rheuma oder Arthrose ist dies eine wissenschaftlich belegte Therapieform, in der die Durchblutung und der Stoffwechsel angeregt wird.

Eine passende Unterkunft für einen Wellnessurlaub in Südtirol bieten die zahlreichen Wellnesshotels. Zum Teil sind diese auf die Anwendungen mit Heuwickeln und Heubädern spezialisiert. Wer mit der ganzen Familie verreist, sollte die Unterbringung in einem Ferienhaus oder einer Ferienwohnung in Erwägung ziehen. Entsprechende Angebote in Südtirol findet man bei vielen Online-Reiseportalen.

Hinterlasse eine Antwort

Hinweis: Sie können einfaches HTML in Ihren Kommentaren verwenden. Ihre E-Mail-Adresse werden wir niemals veröffentlichen.

Abonnieren Sie diese Kommentare über RSS